Posted by on

Immobilienbesitz auf Malta

Es gibt sicher nichts Schöneres, als jeden Tag mit einem bezaubernden, sonnendurchfluteten Blick auf Meer aufzuwachen, besonders auf einer Insel, die fast das ganze Jahr über mit Sonne verwöhnt. In Bezug auf Luxusimmobilien der Oberklasse auf Malta ist Tumas Developments mit Sicherheit marktführend. Der Immobilienzweig der prestigereichen Tumas Gruppe hat mit Erfolg drei von Maltas renommiertesten Wohnimmobilien und Adressen, die jeder gern sein Eigen nennen möchte, geplant und gestaltet.

Trotz ihrer Lage in drei vollkommen unterschiedlichen Gegenden Maltas – Portomaso im Zentrum des Handels und des Nachtlebens, das friedliche Mellieha an der Küste und das ruhige Marsascala im Süden – weisen die drei Wohnkomplexe eine Reihe von Ähnlichkeiten auf, die sie von vielen anderen Wohnkomplexen auf Malta unterscheiden. Alle drei Immobilien wurden auf Special Designated Areas errichtet, die es Ausländern ermöglichen, Grundstücke zu den gleichen Bedingungen wie maltesische Staatsbürger zu erwerben.

Ein weiterer Vorteil neben dem unproblematischen Kaufprozess ist die traumhafte Lage aller drei Immobilien in privater, sicherer und abgeschiedener Umgebung. Viele hochklassige Appartments und Penthouse-Wohnungen bieten die wohl beste Aussicht aufs Meer, die Malta zu bieten hat. Über dem glitzernden Wasser des Mittelmeers und wenige Minuten von Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten entfernt gelegen, bieten alle drei Wohnkomplexe die perfekte Kombination aus Privatsphäre und Notwendigkeit in einem Fünf-Sterne-Rahmen. Vor allem die in Portomaso, Tas-Sellum und Ta’ Monita angebotenen Penthouse-Wohnungen sind der Inbegriff vom Luxusleben, mit ihrem herrlichen Meerblick, großen Terrassen und jeder Menge Platz für Freunde und Familie oder auch, um zu Hause zu arbeiten.

Egal ob aufstrebender Unternehmer, Künstler, Pensionär oder einfach jemand, der die schönen Seiten des Lebens genießen möchte. Eine Tumas Developments Immobilie ist genau das Richtige. Mehr als nur ein Grundstück. Eine Investition und eine Hinterlassenschaft der modernen Malteser Inseln.